Online Marketing

Gut gefunden werden.

Wer hat Angst vorm Wettbewerb? Positionieren Sie Ihr Unternehmen unverwechselbar im Web.

Suchmaschinen-Marketing, SEM & SEA

Keywords und Cookies sind die neuen Werbestars

Stellen Sie sich vor, gute Fernsehwerbung für gute Produkte wäre deutlich günstiger als schlechte Werbung für schlechte Produkte. Gar nicht so unattraktiv!
Das Suchmaschinenmarketing kommt dieser Vorstellung schon recht nahe.

Mit einem gut durchdachten SEM – Search Engine Marketing – können Sie Ihren Internetauftritt gut auffindbar und damit sichtbar machen. Denn SEM umfasst alle Werbemaßnahmen zur Gewinnung von Website-Besuchern über Suchmaschinen bzw. das Werbenetzwerk von Suchmaschinen. 

Guter Content beeinflusst die Effektivität und Effizienz von Anzeigen

Suchmaschinen wie beispielsweise Google oder Bing, belohnen relevanten Inhalt, durchdachtes Keywording und Targeting sowie eine gute Anzeigengestaltung mit guten Listenplätzen/Positionierungen bei vergleichsweise niedrigeren Investitionen. Das beschleunigt den Return on Invest (ROI).

Google Partner seit 2012

Unsere Online-Marketing-Manager werden regelmäßig in den verschiedenen Werbekanälen von Google Ads, ehemals Google AdWords (Search, Display, Shopping, YouTube, mobile) geschult und zertifiziert. Seit 2012 sind wir durchgängig als Google Partner zertifiziert und garantieren Ihnen höchste Sorgfalt und Qualität in der Ausführung unserer Arbeiten.

Unsere Blog-Beiträge zum Thema SEM/SEA

Tags
    Cookie ThematikEUGHDSGVOCMPOnline-MarketingSEM

    Keine Kekse bitte! - Online-Marketing trotz CMP und Cookie-Ablehnung

    Wir alle kennen den Hinweis auf Webseiten: … irgendwas mit Cookies. Viele drücken einfach auf den prominentesten Button, um hier schnell und ungehindert weitersurfen zu können.  Abgefragt wird hier in der Regel die Zustimmung zum Setzen sogenannter Cookies. Das sind browserspezifische Minidateien, die auf dem Rechner des Users gespeichert werden.

    Google AdWordsGoogle Analytics

    Google AdWords und Analytics – verbesserte Optionen für mobile Endgeräte

    Auf dem Google Performance Summit 2016 wurden kürzlich umfangreiche und bahnbrechende Neuerungen für AdWords und Analytics noch in diesem und für das kommende Jahr angekündigt. Diese beziehen sich vor allem auf „mobile first“ - also die Priorisierung der mobilen Endgeräte – die längst weder Ziel noch Prozess ist, sondern genau das Zeitalter, in dem wir leben.

    Big DataDatenanalyseDatenschutz

    Big Data und das Online-Marketing – Was kann? Was darf?

    Im Gespräch mit Alexander Kürsten: E-Commerce ist für eine zielgerichtete Platzierung von Werbemaßnahmen auf Daten angewiesen, die die Eingrenzung von Zielgruppen und deren Surf- und Kaufverhalten auf entscheidende Faktoren ermöglichen. Und Daten gibt es im World Wide Web wirklich viele. Suchanfragen, Seitenaufrufe, Käufe – all das wird in Datenform milliardenfach festgehalten.