Hintergrund - Blog

    Think Tank

    Kollaboration – der Weg nach Win-win

    Sind Sie Teamplayer oder einsamer Wolf? Brauchen Sie die Rückversicherung oder fällt es Ihnen leicht, schnelle Entscheidungen zu treffen?  Wie auch immer Sie sich und Ihre Rolle im Unternehmen einschätzen, gerade im Mittelstand wird die Kollaboration zwischen Firmen immer wichtiger.
    Durch die Etablierung von Online-Shops, sozialen Medien, Suchmaschinen-Rankings und dem Gewicht von nützlichem und authentischem Content auf der eigenen Webseite wird die zentrale Rolle der Kollaboration deutlich.
    Denn wie will man authentisch sein, wenn man sich als Unternehmen isoliert darstellt? Wirtschaftliches Arbeiten kann nicht isoliert stattfinden. Kollaborationen sind auf vertikaler Ebene, also im Prozess vom Einkauf über die Herstellung bis zum Verkauf, genauso wichtig wie auf horizontaler Ebene. Und das bedeutet die Zusammenarbeit von beispielsweise inhaltsverwandten Unternehmen, die dem Kunden durch gemeinsame Projekte einen Mehrwert bieten können. Die Unternehmen Nike und Apple arbeiteten gemeinsam an Entwicklungen, die die Bereiche Sportbekleidung und Life-Tracking-Systeme nutzenbringend miteinander verband. Zugegeben – hier befinden wir uns nicht unbedingt im Mittelstand. Sogar Wettbewerber, die identische Zielgruppen ansprechen, können durch Unternehmenskollaboration zum Beispiel Forschungs- und Innovationskosten sparen. Dieses Vorgehen ist besonders bei kosten- und zeitintensiven Projekten wie der Produktentwicklung in der Pharmaindustrie gang und gäbe.

    Regional können Firmen unter anderem im Bereich der Logistik von Kollaborationen profitieren. Aber auch die Veröffentlichung von gemeinsamem Content bzw. Verlinkungen von Informationen und Angeboten der jeweiligen Internetauftritte können als Marketingmaßnahmen besonders erfolgversprechend sein.


    Die Hauptaufgabe des Anbieters ist hier, sich in die Gedankenwelt und in die Kaufprozesse des Kunden hineinzudenken. Beim Kauf von Küchenmöbeln könnte den Kunden ein Angebot über Wandfarbe ebenfalls interessieren. Wer Autoreifen kauft, benötigt eher kein Angebot für ein neues Fahrzeug. Wer Reisen bucht, könnte sich für entsprechende Literatur, Kleidung, aber auch für eine Schließanlage am Haus oder ein Gartenbewässerungssystem interessieren.

    Ein bisschen Kreativität kann helfen, neue Möglichkeiten der Kollaboration zu finden. Im Idealfall profitieren Anbieter und Kunden gleichermaßen. Manchmal liegt das Gute wirklich so nah.